Beranek & Söhne

Sherpa Watches – Ein Herz das tickt

Wir freuen uns, Ihnen die ersten beiden Sherpa Watches Modelle vorzustellen, die ab sofort bestellt werden können: Die Ultradive und die OPS. Beide sind von den Modellen inspiriert, die Mitte der sechziger Jahre von der Lengnauer Uhrenmanufaktur Enicar S.A. kreiert wurden. Sie wurden neu aufgelegt, um die Handgelenke all jener zu zieren, die eine Leidenschaft für klassische Taucheruhren und ein Auge für Qualität und Langlebigkeit haben.

Die Sherpa Ultradive und die OPS verfügen über ein robustes Bajonett-Compressor-Gehäuse mit einem Durchmesser von 40 mm (ohne Kronen und Kronenschutz). Sowohl Gehäusegröße als auch Kronenschutz sind identisch mit den originalen Sherpa-Modellen von 1968, genau wie die revolutionäre Technologie für die Wasserdichtigkeit, die von Ervin Piquerez S.A. (EPSA) entwickelt wurde – jedoch auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Endlich, nach mehr als 60 Jahren, wird die echte “Compressor-Taucheruhr” wiedergeboren.